Das neue WEZ hat eröffnet

Ein Fest für die Weststeirer

Es war keine Eröffnung für Vip, sondern ein Fest für alle Weststeirer. Der Startschuss für das neue Einkaufszentrum in der Westeiermark hat die Menschen begeistert, die in Scharen gekommen sind, um das neue WEZ genau unter die Lupe zu nehmen. Vor allem die neuen Shops – von Müller Drogerie über Sorger, Don Camillo bis zu Palmers – um nur einige renommierte Neuzugänge zu nennen, die das WEZ zum größten Nahversorger in der Region machen. Bei einem geselligen Fest wurde auch der neue Marktplatz einem ersten Härtetest unterzogen, der künftig als Herzstück des Einkaufszentrums auch Unternehmen als Event-Location offen steht. Bei herrlichen lokalen Schmankerln und Getränken wurde auch vom „Hausherren“, Kastner & Öhler-Vorstand Martin Wäg, zufrieden Bilanz gezogen: „In nur 15 Monaten (Um-)Bauzeit ist es uns gelungen, das WEZ neu zu positionieren: übersichtlich, nahe und mit viel Herz.“ 200 Mitarbeiter aus der Region haben im neuen WEZ einen höchst attraktiven Arbeitsplatz. Auch Maria Lienhart, die Centerleiterin, für die die Arbeit erst jetzt so richtig beginnt: „Bis jetzt habe ich mehr mit Handwerkern zu tun gehabt, als mit Kunden. Das wird sich jetzt ändern. Ich freue mich auf alle, die uns im neuen WEZ besuchen kommen. Zum Staunen, Shoppen, Genießen oder einfach zum Bummeln. Herzlich willkommen.“

Ein Klick genügt, um in der Fotogalerie zu landen: WEZ-Eröffnung-Bilder