Eröffnungsfest im WEZ

Millioneninvestitionen in das neue WEZ sind bereits sichtbar. K & Ö und Gigasport haben bereits eröffnet

Das “Weststeirische Einkaufszentrum” gilt seit 30 Jahren als das Handels-Flaggschiff in der Region, das nach einer kräftigen Investitionsspritze in Höhe von rund 12 Millionen Euro bereits Ende August zur Gänze in neuem Glanz erstrahlen wird. Einen ersten Vorgeschmack lieferte das Eröffnungsfest von Kastner & Öhler und Gigasport, zu dem rund 600 Premierenkunden in das WEZ gepilgert sind.

WEZ Eröffnung

Da gab es viel Beifall für die sportlichen Highlights bei Gigasport, die auf 1.000 m² viel Platz finden. Neun Mitarbeiter und Filialleiterin Roswitha Malli stehen Sportbegeisterten gerne zur Seite, um das passende Outfit für alle Aktivitäten und die richtige Ausrüstung zu finden. Über eine Rolltreppe können Trendsetter zu Kastner & Öhler in den ersten Stock schweben, wo sie auf 2.500 m² auf alle textilen Trends der Saison und große Marken treffen. Höchst kompetent dirigiert von Filialleiter Erwin Breitegger und 31 Mitarbeitern. Gefeiert wurde der Startschuss in eine neue Ära im WEZ mit Snacks, Musik, Drinks und an Spieltischen der Casinos Austria, an denen Einkaufs-Prozente erdreht werden konnten. Mit der Eröffnung der beiden Flaggschiffe K & Ö und Gigasport ist nur der Startschuss für einen Expansionsreigen gefallen. Bis zur Neueröffnung werden auch künftige Handelspartner wie Müller-Drogerie, Sorger, Palmers oder Don Camillo, die sich zu den angestammten Partnern Spar, Pearle, BAWAG P.S.K., Juwelier Hafner, Café Cappuccino oder Geschenkskorb Wirth gesellen, ihren Startschuss im WEZ feiern.

WEZ Eröffnung